Ushiro geri

Die Fußtechnik nach hinten, bedingt durch die 180°-Rotation, ist eine anspruchsvolle, jedoch sehr starke Technik. Der Ushiro geri trifft Ziele im Chūdan- und Jōdan-Bereich. Er kommt in den Kata nicht vor. In der Meister-Kata Unsu erscheint er in gesprungener Ausführung als Ushiro tobi geri.

Passende Bücher dazu findest du hier:

Die Karate-Essenz

Vom Schwarzgurt zum Meister

Das Poster, mit schönen Zeichnungen dazu, findest du hier:

Karate-Techniken-Poster