WIR VERSENDEN WEITERHIN! DIE BEARBEITUNG IHRER BESTELLUNG UND DER VERSAND SIND UNEINGESCHRÄNKT GEWÄHRLEISTET.

Gyaku mawashi geri

Gyaku mawashi geri, die kreisförmige Fußtechnik von innen nach außen, folgt der umgekehrten Kreisbewegung des Mawashi geris – deswegen der Zusatz "Gyaku".

Das Zusammenspiel der Hüfte und der Beinbewegung ist maßgebend für die Ausführung dieser Technik. Erst in der zweiten Hälfte des Fußtrittes soll die Hüfte eingesetzt werden, nur so funktioniert der Gyaku mawashi geri. Eine gute Koordinationsfähigkeit und ein perfektes Timing stehen hier im Vordergrund.

Passende Bücher dazu findest du hier:

Die Karate-Essenz

Vom Schwarzgurt zum Meister