Sei wie ein Fluss, der still die Nacht durchströmt

8,99 

Geschichten und Gedanken
Autor: Paulo Coelho

Bei Amazon bestellen

Ein Wegweiser für Leute, die unterwegs sind — unterwegs zu sich selbst, zur Verwirklichung ihrer Träume, zur Bezwingung ihrer inneren Berge. Ein Stundenbuch, das gewissermaßen ein Minutenbuch ist — beim Warten auf den Bus, im Zug, beim Spaziergehen, abends vor dem Einschlafen oder wenn man schlaflos daliegt.

»Coelho erzählt von der Kunst des Kämpfens, Siegens, aber auch des Scheiterns und der Notwendigkeit der Angst — denn nur wer Angst hat, kann mutig sein.«
News, Wien

»Paulo Coelho erzhält von elementaren Erfahrungen, und die Leser erkennen sich darin wieder: mit ihren Schwächen und Ängsten ebenso wie mit ihren Sehnsüchten und Träumen.«
Der Spiegel, Hamburg

»Jede Gelegenheit, sich zu verändern, ist eine Gelegenheit, die Welt zu verändern.«
Paulo Coelho

Über den Autor

Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, lebt heute mit seiner Frau Christina Oiticica in Genf. Alle seine Romane (insbesondere ›Der Alchimist‹, ›Veronika beschließt zu sterben‹, ›Elf Minuten‹, ›Untreue‹ und zuletzt ›Die Spionin‹) sind Weltbestseller, wurden in 81 Sprachen übersetzt und über 215 Millionen Mal verkauft. Die Themen seiner Bücher und seine Reflexionen regen weltweit Leser zum Nachdenken an und dazu, ihren eigenen Weg zu suchen.


Autor Paulo Coelho
Verlag Diogenes
Format 18 x 11,3 cm
Einband Paperback
Umfang 272 Seiten
ISBN 978-3257237-82-5
Erscheinungsdatum 14. Auflage 28.10.2008


Die ständige Auseinandersetzung mit sich selbst ist auch in diesem Buch das Thema von Paulo Coelho. Alles ist in Bewegung. Veränderungen sind wichtige Bestandteile, um das Leben zu verstehen.