Ryûkyû Kobudô Tesshinkan – Teil 1

42,00 

Die traditionelle Waffenkampfkunst von Okinawa
Autor: Frank Pelny

Bei Amazon bestellen
Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , ,

RYÛKYÛ KOBUDÔ ist eine Kampfkunst unter Verwendung historischer Arbeitsgeräte und Waffen, die sich vor 400 Jahren auf den japanischen RYÛKYÛ-Inseln zu entwickeln begann. Lange Zeit konnte sie nur im Geheimen geübt werden und bis in die Gegenwart existieren kaum schriftliche Aufzeichnungen über diese effektive Form des Kämpfens und der Schulung von Körper und Geist. Gemeinsam mit dem TÔDE, dem Vorläufer des modernen KARATE, entstand und entwickelte sich das RYÛKYÛ KOBUDÔ bis heute zu seiner eigenen Form. Erstmals werden in diesem Buch Hintergründe, Techniken, KATA und Kampfübungen der Stilrichtung „TESSHINKAN“ der Öffentlichkeit anschaulich dargestellt.

Frank Pelny, persönlicher Schüler des Stiloberhauptes TAMAYOSE HIDEMI und Technischer Direktor der Stilrichtung „TESSHINKAN“ für Europa , weilt regelmäßig zu Trainingsaufenthalten auf Okinawa. Sein Wissen vermittelt er in Seminaren in vielen europäischen Staaten. Als Autor mehrerer Kampfsportbücher, Lehrtafeln und eines KARATE-Lehrvideos hat sich Frank Pelny bereits einen Namen gemacht.


Autor Frank Pelny
Verlag epubli
Einband Paperback
Umfang 512 Seiten
ISBN 978-3-73751-12-61
Erscheinungsdatum 21. Aufl. 10.2014

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ryûkyû Kobudô Tesshinkan – Teil 1“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …