Die Kunst des Krieges

4,95 

Kompendium aus klassischen Texten der Tokugawa-Zeit
Autor: Sun Tsu (Sunzi)
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Vorrätig

Artikelnummer: 22426 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , , , , , ,

»Die Kunst des Krieges« veranschaulicht, wie man Initiative ergreifen und den feind bekämpfen kann – jeden Feind. Die Einsichten, die der chinesische Philosoph und General Sun Tsu bereits vor 2500 Jahren niederschrieb, haben bis heute nicht von ihrer Aktualität verloren.

Sun Tsu (ca. 500 v. Chr.), chinesischer Philosoph, wurde non Helu, dem König von Wu, zum obersten General seiner Armeen ernannt. Der Denker hatte mit seinem Werk »Die Kunst des Krieges«, der ersten bekannten strategischen Abhandlung in schriftlicher Form, die Aufmerksamkeit des Herrschers erlangt.


Autor Sun Tsu (Sunzi)
Verlag Nikol-Verlag
Format ca. 13,5 x 19,2 cm
Einband Hardcover-Ausgabe
Umfang 160 Seiten
ISBN 978-3-937872-87-2
Erscheinungsdatum 17. Auflage 2016
Originalausgabe 2008

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Kunst des Krieges“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.