Das Buch der fünf Ringe

Bewertet mit 4.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

9,99 

Klassische Strategien aus dem alten Japan
Autor: Miyamoto Musashi
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Vorrätig

Artikelnummer: 27469 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Dieses Grundlagenwerk der Schwertkunst ist eine klassische Anleitung für strategisches Handeln: Entscheidend für eine erfolgreiche Umsetzung von Miyamoto Musashis Weisheiten ist nicht die Technik, sondern die innere Haltung, geprägt durch Entspannung, Offenheit und Klugheit des Herzens. Musashi zeigt in zahlreichen anschaulichen Beispielen und Geschichten, wie kluges strategisches Handeln auch in der heutigen Berufs- und Arbeitswelt zum Erfolg führt.


Autor Miyamoto Musashi
Übersetzt von Taro Yamada
Verlag Piper-Verlag
Format Format: 19 x 12 cm
Einband Paperback
Umfang 160 Seiten
ISBN 978-3-492-30531-0
Erscheinungsdatum 05.2014
Originalausgabe 2003

Leseprobe (PDF)


 

1 Bewertung für Das Buch der fünf Ringe

  1. Bewertet mit 4 von 5

    Susanne

    Die 5-Elemente.…und die Verbindung zu Karate-Do

    Das „Buch der fünf Ringe“ ist eine Niederschrift Musashi´s Lebensweisheiten, welche -ähnlich wie auch Yamamoto´s Meisterwerk „Hagakure“ – für das Ausüben einer Kampfkunst ebenso wie für strategisches Handeln auch heute noch eine Orientierung liefern kann.

    Dieses Werk ist ohne Zweifel eine gute Grundlage für den ernsthaft interessierten Kampfkünstler, da auch heute noch das indogermanische Modell der 5 Elemente seine praktische Umsetzung in den verschiedenen Kampfkünsten findet.

    Speziell für die Kampfkunst „Karate“ empfehle ich an dieser Stelle ergänzend zwei sehr verständliche Bücher großartiger Karatemeister unserer Zeit, welche die“ 5 Elemente-Lehre“ sehr anschaulich und tiefgründig in die praktizierten Karatetechniken einbinden:
    Jukuren – Kampfkunst der Erfahrenen (von Fritz Nöpel und Martin Nienhaus) sowie
    Karate Do – Philosophie in der Bewegung (von Axel Binhack und Efthimios Karamitsos)
    Verständlich und klar in der Sprache, mit detaillierten Abbildungen und ausführlichen Erklärungen bieten sie dem interessierten Karateka die Möglichkeit, zu einem erweiterten Verständnis der unzähligen Möglichkeiten bezüglich der Anwendung einzelner Karatetechniken zu kommen…und somit schließt sich auch hier der Kreis dieser allumfassenden Kunst, welche einst von Indien über China, Okinawa und Japan Einzug in unsere deutschen Dojo´s gefunden hat…

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.