Aikido Grundlagen

24,95 

Techniken – Prinzipien – Konzeption
Autor: Bodo Rödel

Bei Amazon bestellen
Kategorien: , , , Schlüsselworte: ,

Aikido ist eine hoch entwickelte Kampfkunst, die auf einheitlichen Prinzipien basiert. Anhand von zahlreichen Bewegungsbeispielen wird die grundlegende Konzeption erklärt. Nicht nur der theoretische Hintergrund, sondern auch der Lernprozess im Aikido werden verdeutlicht. Damit ist das Buch sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Aikido-Lehrer interessant.

Vermittelt werden außerdem die Grundlagen der Fuß- und Handbewegungen im Aikido. Zu allen Basistechniken werden wichtige Details erläutert – zusätzlich finden sich Anwendungen der Basistechniken. Genau betrachtet werden die Rolle des Verteidigers und die des Angreifers im Aikido. Das Buch orientiert sich inhaltlich am Mainstream des weltweiten Dachverbandes (Aikikai).

Abgerundet wird das Buch durch zusätzliche Informationen über Aikido und das Aikidotraining.

Über den Autor

Dr. Bodo Rödel (Jahrgang 1971), 6. Dan Aikikai, praktiziert seit seinem 16. Lebensjahr Aikido. Seit 1993 ist er Schüler einer der weltweit führenden Persönlichkeiten im Aikido: Christian Tissier Shihan, 8. Dan Aikikai. Regelmäßig besucht er seine Seminare im In- und Ausland und bildet sich so kontinuierlich fort.

Seit 1999 gibt er sein Wissen in der Aikido-Schule Bodo Rödel in Köln sowie auf Wochenendlehrgängen weiter. Der Schwerpunkt seines Unterrichts liegt dabei auf der Vermittlung eines modernen, durchdachten und dynamischen Aikido.


Autor Bodo Rödel
Verlag Meyer & Meyer
Format 16,7 x 24,1 cm
Einband Paperback
Umfang 376 Seiten
ISBN 978-3-840375-19-4
Erscheinungsdatum 01.08.2016
Zusätze 889 farbige Aufnahmen, 22 farbige Illustrationen